Internationale gemeinnützige Stiftung

CAMPUS VIVENDI

Ort der Lebendigkeit

„… Zu den Menschen mit Behinderungen zählen Menschen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft hindern können…“

Auszug aus Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Ort der Lebendigkeit

Wir sind eine deutschsprachige gemeinnützige Vereinigung, die in Südfrankreich Häuser unterhält in denen Menschen in psycho-sozialen schwierigen Lebenslagen aufgenommen werden können.

was wir anbieten​

Aktivitäten verschiedenster Art

Wanderungen & Erkundungen  am Strand, im Land und in den Bergen.
Besuche von Märkten,  historischen Bauwerken, Museen, Austellungen.
Veranstaltungen: Theater, Konzerte, Kino.

Ateliers

Kunst… Malerei, Collagen, Bildhauerei…
Schreinerei, Herstellung ausgewählter Objekte.
Meditation von Anderen und sich selbst lernen.
Gärtnerei, pflanzen, pflegen,ernten…

Künstlerische Begegnungen

Schauspiel in Theaterstück oder Film
Schreiben eigene texte entwickeln und
Bildhauerei mit verschiedenen Materialien
Tanz und Musik