Dez
6
Mo
LIGHT PAINTING mit Serge Bonnet, 06.12 – 11.12 (voraussichtlich) @ Montagnac
Dez 6 um 10:00 am – Dez 11 um 4:00 pm

Serge begann als Fotograf/Infograf in Paris und arbeitete an Werbekampagnen.
Dann gründete er in Brüssel ein Kollektiv von Fotografen (Arboressence), deren Arbeit sich auf soziale Umweltthemen konzentrierte. Danach gründete er eine Agentur für visuelle Kommunikation in Montpellier.
Derzeit ist Serge Fotoreporter und das schon seit 15 Jahren (Groupe Bayard, Geo, Le Monde, Science usw.)
Parallel dazu unterrichtet er Semiotik und Bildanalyse an Hochschulen, gibt Privatunterricht in Fotografie und Lightpainting-Workshops für Jung und Alt.

Light Painting ist eine fotografische Aufnahmetechnik, die auf dem Einfangen von Licht basiert ist und es ermöglicht, dieses als grafisches Werkzeug in einer gegebenen Zeit und einem gegebenen Raum zu nutzen. In unserem Fall handelt es sich um eine Langzeitbelichtung, die Kamera bleibt 30 Sekunden lang “offen”, während der die “Lichtmaler” mit ihrem Licht im Dunkeln malen (Taschenlampe, Feuerzeug, Blitzlicht …).Das Atelier besteht darin, eine Gruppe von 3 bis 8 Personen zu leiten, um ein individuelles Lightpainting-Werk und eine kollektive Produktion zu erstellen. Diese besteht darin, dass jeder Teilnehmer etwas kreiert und dann den Rest der Gruppe als “Lighters” anleitet. Die verschiedenen Phasen des Workshops :

– Kenntnis und Analyse bestehender Arbeiten, Studium der Werkzeuge
– Drehbuchschreiben in Form von Skizzen und Texten
– Immersiver Ansatz in der virtuellen Realität
– Produktion der Arbeiten und Koordination der Beleuchtungsgruppe

Mehr Infos über Serge: https://www.labandaphoto.com/

Das Atelier ist kostenfrei! Die Reise- und Unterkunftskosten können teilweise erstattet werden.

Für die Anmeldung ruft uns an (+33 (0) 6 330 66 313) bzw. schreibt uns eine Email (campusvivendi@gmail.com).

Förderung durch:  Zusammenarbeit mit:    

 

 

Scroll to Top